Home Home Kongressidee Kongressidee Kongressort Kongressort Hauptprogramm Hauptprogramm Begleitprogramm Begleitprogramm Resümee Resümee Presse Presse FAQ FAQ Kontakt/Anfahrt Kontakt/Anfahrt Impressum Impressum Aussteller Aussteller
Wie komme ich an Eintrittskarten? Nach Ihrer Anmeldung per Post, Fax, Mail oder online erhalten Sie vor Ort die Eintrittskarte in Ihrer Tagungsmappe. Wenn ich mich erst kurzfristig entscheiden kann, komme ich dann noch an Eintrittskarten? Falls noch Karten verfügbar sind, bekommen Sie auch kurzfristig noch Eintrittskarten. Diese erhalten Sie gegen Barzahlung an der Tageskasse vor Ort. Eine Vorbestellung im Kongressbüro unter der Telefonnummer 07141/ 6887992 ist zu empfehlen. Was ist der Mediationskongress? Mediation schafft Zukunft. Von der Streitschlichtung an Schulen bis zum Konfliktmanagement in Führungsetagen, von der fairen Scheidung bis zur Bürgerbeteiligung bei öffentlichen Projekten wird das Verfahren der Mediation erfolgreich eingesetzt. Das neue Mediationsgesetz, mit all seinen Stärken und Schwächen, wird die außergerichtliche Konfliktbeilegung fördern und damit der Mediationslandschaft in Deutschland weiteren Schwung und Akzeptanz verschaffen. Die Zeit ist reif für ein Zusammenrücken der Mediations-Akteure. Der Austausch, die Vernetzung und Zusammenarbeit der Verbände und Mediatoren soll weiter gestärkt werden. Deshalb laden BAFM, BM und BMWA zu ihrem ersten gemeinsamen Mediationskongress ein. Alle Mediatorinnen und Mediatoren, alle Interessierten aus Deutschland, Europa und Übersee sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Wir freuen uns auf einen spannenden Kongress der Begegnung, der Beteiligung und Diskussion in der wunderschönen Barockstadt Ludwigsburg. Wie viele Teilnehmer werden erwartet? Es werden 600 bis 1000 Teilnehmer erwartet. Kann ich mich Online anmelden? Sie können das Anmeldeformular hier herunterladen und uns dann ausgefüllt per Post oder per Fax zukommen lassen, oder aber auch unser Onlineformular benutzen. Sie erhalten zeitnah dann die Rechnung per Mail. Kann ich an allen Programmpunkten teilnehmen? Es gibt ca. 50 Veranstaltungen an zwei Tagen. An jedem Tag sind vier bis sechs Zeitfenster geboten mit durchschnittlich 10 Wahlmöglichkeiten. Ein Formular für die Anmeldung zu den einzelnen Workshops/Vorträgen wird ihnen nach Anmeldungseingang zugesandt. Diese ist allerdings nicht verbindlich. Gibt es auch Sonderveranstaltungen? Unabhängig vom Kongress können per Abendkasse folgende Veranstaltungen besucht werden: Podium: Das Mediationsgesetz - Eine Zwischenbilanz" Podium: Wirtschaft und Mediation - "Round Table" Podium: Mediation und Partizipation Schulische Mediation / Streitschlichtung Eintritt: 5,00 €  (3,00 € für Schüler und Studenten) Gibt es ein Abendevent? Wir werden ein fulminantes Kongressfest feiern! Dieses findet am Freitag, den 16.11.2012 um 20:00 Uhr statt. Es gibt Gelegenheit zum Austausch und zum verbandsübergreifenden Kennenlernen, Kulinarisches aus der schwäbischen Küche, Musik, Unterhaltung und Tanz. Die Kosten dafür belaufen sich auf 60,-€ zzgl. MwSt. (=71,40 €). Was kostet die Kongressteilnahme? Kosten für Mitglieder*: Tagesticket: € 150,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 178,50) Kongressticket (2 Tage): € 240,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 285,60) Kosten für Nichtmitglieder: Tagesticket: € 170,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 202,30) Kongressticket (2 Tage): € 270,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 321,30) Kongressfest:   € 60,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 71,40) (für Mitglieder und Nichtmitglieder) Freiwilliges Solidaritätsticket: € 300,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 357,00) * für Mitglieder in BAFM, BMWA und BM Was ist ein Solidaritätsticket? Das Solidaritätsticket fördert einen studierenden oder geringverdienenden Kongressteilnehmer (geförderter Preis auf Anfrage). Die Vergabe von geförderten Karten hängt von den Solidaritätsbeiträgen ab. Das Solidaritätsticket kostet 300,-€ zzgl. MwSt. (=357,00 €) und gilt für beide Kongresstage, ohne Kongressfest.
Was beinhaltet die Kongressgebühr? Die Kongressgebühr beinhaltet die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Verpflegung (Mittagessen mit einem Freigetränk). Was beinhaltet die Kongressfestgebühr? Die Kongressgebühr beinhaltet die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Verpflegung (Buffet mit einem Freigetränk). Ist die Teilnahme an einzelnen Tagen des Kongresses möglich? Grundsätzlich empfehlen wir die Teilnahme an allen beiden Kongresstagen, um Ihnen ein Maximum an Networking und Zugang zu Fachinformationen zu gewährleisten. Es ist aber auch eine Teilnahme an einzelnen Tagen möglich. Ich bin kurzfristig verhindert: Was muss ich für eine Stornierung wissen? Stornierungen sind bis zum 15.10.2012 möglich. Es wird eine Bearbeitungsgebühr i.H.v. 15,00 € erhoben. Bei späterer Stornierung ist eine Rückerstattung der Gebühren ausgeschlossen. Die Eintrittskarte kann bis Kongressbeginn auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden. Dieser melde sich bitte zu Beginn im Anmeldebereich. Anreise: Wo und wann findet der Kongress statt? Der Kongress findet zum 1. Mal in der Barockstadt Ludwigsburg statt. Am Freitag, dem 16. November wird der Kongress im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg (Baden- Württemberg) um 10.00 Uhr eröffnet. Am Freitag und Samstag werden Workshops und Vorträge in den Räumlichkeiten des Forums am Schlosspark angeboten. Der Veranstaltungsort befindet sich in der malerischen Altstadt Ludwigsburgs unweit der schwäbischen Hauptstadt Stuttgart. Ludwigsburg liegt direkt an der Autobahn A81 Richtung Würzburg und ist auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von der A81 aus Stuttgart kommend: Nehmen Sie die Ausfahrt LB Süd und biegen Sie an der Ampel nach rechts ab (Ludwigsburg/Asperg/Möglingen). Folgen Sie der Straße für ca. 4 km. Halten Sie sich nach der Bahnbrücke auf der rechten Spur bis diese sich geteilt hat und biegen Sie dann an der Ampel nach links in die Stuttgarter Straße ab. Nach ein paar Metern erreichen Sie das Forum am Schlosspark. Von der A81 aus Heilbronn kommend: Nehmen Sie die Ausfahrt LB Nord und biegen Sie an der Ampel rechts ab (Ludwigsburg/Kornwestheim/Freiberg). Folgen Sie der Straße für ca. 4,5 km. Das Forum liegt auf der linken Seite … Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: S4, S5, R4, R5, Fußweg zum Forum am Schlosspark: ca.15 Minuten Quelle: http://www.forum.ludwigsburg.de/servlet/PB/show/1237245/Fo rum_am_Schlosspark.pdf Wo kann ich ortsnah und günstig parken? Um zu den Parkplätzen Bärenwiese Ost und West zu gelangen müssen Sie (von Richtung Heilbronn aus kommend) ca. 50 m am Forum am Schlosspark entlang fahren, an der Ampel einen U-Turn machen und wieder zurück fahren. Wie finde ich das passende Hotel? In unmittelbarer Nähe des Tagungsortes und direkt in der malerischen Altstadt LBs können Sie unter dem Stichwort "Mediationskongress 2012" Ihre Unterkunft inklusive Frühstück buchen. Nähere Informationen zu Partnerhotels und Konditionen finden Sie hier. Sie haben weitere Fragen rund um den Kongress? Gerne unterstützt Sie unser Organisationsteam bei allen Fragen rund um den Kongress. Sie erreichen uns für Ihre persönlichen Fragen unter der Telefonnummer: 07141-6887992 oder per E-Mail an info@mediationskongress2012.de
Mit freundlicher Unterstützung durch:
Sponsoren Sponsoren
MEDIATION - KONFLIKTKULTUR GEMEINSAM GESTALTEN
MEDIATION - KONFLIKTKULTUR GEMEINSAM GESTALTEN
FAQ FAQ